Arbeiten

Die Arbeiten sollen für die Bewohner/innen einen Sinn ergeben und nachvollziehbar sein. Die Arbeiten sind alltags-, umgebungs- und saisonbedingt vorhanden und die Vielseitigkeiten der Aktivitäten ergeben sich durch das Leben in einer Gemeinschaft auf einem Bauernhof.

Interne Arbeitsfelder:

  • Tierhaltung - diverse Tiere werden artgerecht gehalten und versorgt
  • Gemüsegarten - für die Eigenverwendung bewirtschaften
  • Hauswirtschaftliche Arbeiten - Kochen, putzen, Wäsche waschen, etc.
  • Einmachen von Lebensmitteln - für den Eigengebrauch
  • Brot backen - für den Eigengebrauch
  • Holzen - für die Holzzentralheizung muss Holz vorbereitet werden
  • Gebäudeunterhalt - Renovierungsarbeiten im Haus und auf dem Bauernhofgelände ausführen
  • Umgebungsarbeiten - Landschaftspflege und saisonal bedingte Arbeiten erledigen

Extern gerichtete Arbeitsfelder:

  • Kreativwerkstatt - Herstellen von Kunstobjekten aus diversen Materialien
  • Verarbeitung von Lebensmitteln - für ein „Hoflädeli“
  • Auftragsarbeiten - Übernahme kleinerer und grösserer Aufträge aus der Nachbarschaft​​​

Freizeit und Ferien

Nebst dem Arbeiten legen wir Wert auf geregelte Freizeit und Ferien, welche als Erholung und Ausgleich zum Arbeits- und Wohnalltag dienen sollen. Dazu bieten wir einerseits interne Freizeitangebote und Lager, legen aber auch Wert auf externe Freizeitaktivitäten und Ferienangebote.

Seite weiterempfehlen
Artikel drucken
LEBENSGEMEINSCHAFT KATZENHÜBEL
Wohnen und Arbeiten auf dem Bauernhof

Katzenhübel 1
5723 Teufenthal, AG
Tel. 062/ 776 04 58 oder
Tel. 062/ 776 04 55

info at katzenhuebel dot ch

Trägerschaft: Verein Katzenhübel